Goldau bildet mit Arth und Oberarth die Gemeinde Arth mit zusammen mehr als 10'000 Einwohnern. Sie liegt im inneren Teil des Kantons Schwyz in einem weit geschwungenen Tal zwischen Zuger- und Lauerzersee. Das Tal zieht sich vom Gipfel des Rossbergs bis hinüber zum Rigi-Kulm.

Das wilde Bergsturzgebiet, die Rigi als Königin der Berge sowie die mit Obstbäumen übersäte Tallandschaft kennzeichnen die Gegend. Dieses Naherholungsgebiet direkt vor der Tür ist beliebt bei Jung und Alt.